Presse

Jede regionale Maßnahme ist begleitet von einer Presseveranstaltung, die in der Regel am ersten Durchführungstag stattfindet.

Zu Beginn des Pressetermins begrüßt die Schirmherrin oder der Schirmherr die Jugendlichen im Parcours. Anschließend findet ein Pressegespräch statt, bei dem auch Vertreterinnen und Vertreter der Projektträger sowie der regionalen Partnerinnen und Partner ihr Engagement erläutern. Die Presse erhält zudem die Möglichkeit, an einer Führung durch den Parcours teilzunehmen.

 

Haben Sie Fragen zum Projekt?

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Sinus - Büro für Kommunikation GmbH
Habsburgerring 3
50674 Köln

Tel.: 0221  27 22 55-0
Fax: 0221  27 22 55-10

Mail: info( at )sinus-bfk.de
Web: www.sinus-bfk.de