Module

„komm auf Tour“ erzielt einen stark motivierenden Zugang über die Verknüpfung mehrerer Elemente. Die verschiedenen Module richten sich an

Ein Projekttrailer fasst die verschiedenen Projektmodule zusammen und veranschaulicht die stärkenorientierte Arbeitsweise von „komm auf Tour“.

Zusatzveranstaltungen im Parcours

Der Erlebnisparcours bietet sich für vielfältige zusätzliche Veranstaltungen am Nachmittag oder Abend an. Zum Beispiel für freizeitpädagogische Angebote, die außerschulische Jugend- und Stadtteilarbeit, einen interkulturellen Abend mit dem Integrationsrat, Filmvorführungen im Reiseterminal oder eine Aufführung der Theater-AG auf der Bühne. Möglich sind beispielsweise auch Fachgespräche für Eltern und Lehrkräfte oder Sitzungen des Beirates Schule & Beruf bzw. des Jugendausschusses sowie Kooperationsveranstaltungen mit den Projekten
Girls' Day“ oder „Neue Wege für Jungs“/„Boys' Day